Impressum


Angaben gemäß § 5 TMG:

Name des Diensteanbieters:

KRUMBHOLZ & COLLEGEN
Fachanwälte & Rechtsanwälte
 
Vertretungsberechtigte Gesellschafter:
Bernd Krumbholz
Gerhard Ferling
 
Johannisstraße 4, 07545 Gera
Fon: +49 (0)365 83326-0
Fax: +49 (0)365 83326-10
info@rechtsanwalt-gera.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE150548722


Zulassung:
Alle auf diesen Seiten aufgeführten Rechtsanwälte der Kanzlei sind in Deutschland zugelassene Rechtsanwälte.

Die Rechtsanwälte Bernd Krumbholz, Gerhard Ferling und Heinz Nikulla gehören der Rechtsanwaltskammer Thüringen an:

Rechtsanwaltskammer Thüringen
Bahnhofstraße 27
99084 Erfurt
Fon: +49(0)361/6548810
Fax: +49(0)361/6548820

Frau Rechtsanwältin Patricia Wendler LL.M. gehört der Rechtsanwaltskammer Sachsen an:

Rechtsanwaltskammer Sachsen
Glacisstraße 6
01099 Dresden
Fon: +49(0)351 318590
Fax: +49(0)351 3360899

Herr Rechtsanwalt Marco Fleischmann gehört der Rechtsanwaltskammer Sachsen-Anhalt an:

Rechtsanwaltskammer Sachsen-Anhalt
Gerhart-Hauptmann-Straße 5
39108 Magdeburg
Fon: +49(0)391 2527210
Fax: +49(0)391 2527203

Berufshaftpflichtversicherung:
Nach § 51 BRAO sind Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte zum Abschluss einer Berufshaftpflichtversicherung verpflichtet.

Die Rechtsanwälte Bernd Krumbholz, Gerhard Ferling und Heinz Nikulla sind versichert bei der Allianz Versicherung AG, Königinstraße 28, 80802 München.
Für Frau Rechtsanwältin Patricia Wendler LL.M. besteht Versicherungsschutz bei Markel International, Luisenstraße 14, 80333 München, für Herrn Rechtsanwalt Marco Fleischmann bei der R&V Allgemeine Versicherung AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden.

 
Es gelten folgende Gebühren- und Berufsordnungen:

BRAO - Bundesrechtsanwaltsordnung
RVG - Rechtsanwaltsvergütungsgesetz
BORA - Berufsordnung für Rechtsanwälte
Fachanwaltsordnung


Online-Streitbeilegungs-Plattform der Europäischen Kommission

Verbraucher können künftig auf ein europaweit flächendeckendes Schlichtungsangebot zugreifen. Denn Ziel der EU ist es, die außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten unabhängig, unparteiisch, transparent, effektiv, schnell und fair zwischen Verbrauchern und Unternehmern zu ermöglichen.

So ist seit Mitte Januar 2016 die europäische Onlinestreitbeilegungs-Plattform (OS-Plattform) der Europäischen Kommission verfügbar. Streitigkeiten aus Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen zwischen Verbrauchern und Unternehmern können nun über diese Plattform außergerichtlich und ausschließlich online beigelegt werden.

Verträge, die ein Rechtsanwalt mit einem Mandanten, der Verbraucher ist, über die anwaltliche Internetseite oder auf anderem elektronischen Weg abschließt, sind Online-Dienstleistungsverträge. Bei Streitigkeiten aus einem solchen „Online-Rechtsanwaltsvertrag" kann daher der Verbraucher zur außergerichtlichen Lösung die OS-Plattform nutzen.

Die Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) der Europäischen Kommission erreichen Sie unter
http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Angaben nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):
Außerdem ist am 01.04.2016 das Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) in Kraft getreten. Das Gesetz gilt für die außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Unternehmern aus Verbraucherverträgen durch eine nach diesem Gesetz anerkannte Verbraucherschlichtungsstelle.

Wir sind weder verpflichtet noch allgemein dazu bereit, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

Haftungsausschluesse:

1.    Verweise und Links:

 Soweit auf unserer Homepage Links auf andere Internetseiten geschaltet sind, distanzieren wir uns ausdrücklich von deren Inhalt, da diese Seiten unserer Einflussnahme auf Inhalt und Gestaltung entzogen sind und illegale Inhalte der Seiten zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht bestanden. Sollten Sie über einen Link auf unserer Homepage auf eine Internetseite mit rassistischen, volksverhetzenden, pornographischen, ideologischen, beleidigenden, wettbewerbswidrigen oder in sonstiger Weise illegalen Charakter gelangen, bitten wir um Ihre unverzügliche Nachricht unter info@rechtsanwalt-gera.de .

2.    Inhalte des Onlineangebotes:

Für die auf unserer Homepage bereitgestellten Inhalte übernehmen wir keinerlei Gewähr hinsichtlich Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität. Haftungsansprüche gegen uns, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, soweit unsererseits kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten vorliegt.

3.    Zustandekommen eines Anwaltsvertrages:

Soweit Sie über unsere Homepage zu unserer Sozietät in Kontakt treten, bedarf  jedwedes Zustandekommen eines Mandatsverhältnisses unserer ausdrücklichen Mandatsübernahme / Mandatsbestätigung per Brief oder Telefax.

4.    Datenschutz / Verschwiegenheitsverpflichtung

4.1.    Soweit innerhalb unseres Internetangebotes uns durch den Nutzer persönliche Daten und tatsächliche/rechtsrelevante Informationen übermittelt werden, erfolgt diese Übermittlung ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Unsere Sozietät verpflichtet sich auf Anwaltspflicht, die  uns auf diesem Weg übermittelten Daten und Informationen im Rahmen unserer anwaltlichen Verschwiegenheitspflicht vertraulich zu behandeln und niemals an Dritte weiter zu geben, unabhängig davon, ob ein Mandatsverhältnis begründet wird oder nicht.

Kommt zwischen dem Nutzer und unserer Sozietät kein Mandatsvertrag zustande, verpflichten wir uns zur unverzüglichen Löschung der uns zur Verfügung gestellten Daten und Informationen.

4.2.    Die Nutzung der im Rahmen dieses Internetangebotes veröffentlichten Kontaktdaten unserer Sozietät ( Postanschrift I Telefon- und Faxnummern I E-Mail-Adressen ) durch Dritte zur Übersendung nicht angeforderter gewerblicher Angebote  (Werbung) ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender unaufgeforderter Werbung per Telefax oder E-Mail werden ausdrücklich angekündigt.

5.    Salvatorische Klausel

Dieser Haftungsausschluss ist Grundlage der Nutzung unseres Internetangebotes. Sollten vorstehende Regelungen ganz oder teilweise der aktuellen Rechtsprechung widersprechen, soll eine rechtlich zulässige Regelung gelten, die den unwirksamen Regelungen nahe kommt.